Canyon: Ab sofort auch als Dienstrad erhältlich

Canyon: Ab sofort auch als Dienstrad erhältlich

canyonjobrad

Lifestyle: Seit 2012 ist das Dienstrad dem Dienstwagen steuerlich gleichgestellt und Fahrradleasing ist somit eine finanziell attraktive Option für Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen. Ab sofort sind auch die Räder des Koblenzer Direktversenders Canyon als Jobrad erhältlich. Eine Kooperation mit LeaseRad macht es möglich.

Schon zuvor hatten wir über die Vorteile von Fahrradleasing im Rahmen eines Dienstrads berichtet. Immer mehr Unternehmen bieten für ihre Angestellten die Option, ihr Wunschrad als Dienstrad zu leasen. Ab sofort können sich Interessierte auch ein Rad aus der Canyon-Produktpalette aussuchen – für viele dürfte hier die neue Urban Line sicherlich interessant sein. Der Koblenzer Hersteller kooperiert mit dem Freiburger Unternehmen LeaseRad GmbH über welches die Canyon Räder dann zukünftig geleast werden können.

canyonjobrad2

Diesen Schritt wagte der inzwischen weltweit aktive Fahrradhersteller auch auf expliziten Kundenwunsch hin, wie Ward Groojans von Canyon sagt: „Im letzten Jahr haben wir mehrfach Anfragen unserer Kunden erhalten, die ein JobRad bei Canyon leasen wollten. Diesem Wunsch kommen wir jetzt nach und freuen uns, zahlreichen Canyon Fans diese kostengünstige und komfortable Zahlungsmethode anzubieten.“

Infos, Modalitäten und Voraussetzungen findet ihr auf www.canyon.com und auf www.jobrad.org

über den Autor

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.