Velomotion Adventskalender #4: Specialized Airnet Rennradhelm

Velomotion Adventskalender #4: Specialized Airnet Rennradhelm

airnet

Markt: Sportliche, aber dennoch stylische Helme sind gefragter denn je. Genau in diese Kerbe schlägt auch der neue Specialized Airnet, der zwar offiziell ein Rennradhelm ist, aber auch in einer urbanen Umgebung eine richtig gute Figur macht. Schlankes Design, gute Belüftung und sinnvolle Sicherheitsfeatures zu einem günstigen Preis dürften den neuen Airnet zu einem der heißesten Eisen im Feuer des Helmmarkts 2016 machen.

Das cleane Design des neuen Specialized Airnet täuscht: In dem Helm stecken jede Menge Features, wie beispielsweise das Mindset Haltesystem, womit sich der Helm schnell per Microrasterung auf den entsprechenden Kopfumfang anpassen lässt und sicheren, festen Sitz garantiert, ohne unangenehme Druckstellen zu verursachen. Als Material kommt eine neue Composite-Verstärkungsmatrix zum Einsatz, die es den Konstrukteuren ermöglichte, größere Belüftungsöffnungen auszusparen, ohne dass die Stabilität leidet.

Der 268g leichte Helm (Größe M) besitzt auch clevere Features wie Gummibesätze auf der Schale der Vorder- und Rückseite, an denen sich die Radbrille schnell und sicher fixieren lässt. Reflektierende Details vorn und hinten erhöhen die Sicherheit – gerade jetzt, während der dunklen Jahreszeit. Die Polster aus Merinowolle sorgen nicht nur für einen sehr hohen Tragekomfort, sondern bleiben auch nach schweißtreibenden Fahrten weitestgehend geruchsneutral.

Web

www.specialized.com

über den Autor

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.