Freizeitmesse abf in Hannover lockt mit großem Fahrrad-Bereich

Freizeitmesse abf in Hannover lockt mit großem Fahrrad-Bereich

Anzeige

fahrrad

Spektrum: Norddeutschlands größte Freizeitmesse abf präsentiert den Besuchern in diesem Jahr die neue Themenwelt Fahrrad & Outdoor. Über 50 Marken werden im Fahrradbereich die aktuellen Trends der Szene aufzeigen, vom praktischen City-Fahrrad über das antriebsstarke E-Bike bis zum schnittigen Rennrad.

Um das Wunschbike vor Ort direkt auf Herz und Nieren testen zu können, wird den Besuchern auf der Messe eine Teststrecke zur Verfügung stehen. Auf einer Rampe können sich Interessierte zudem direkt von der Antriebskraft eines E-Bikes überzeugen. Spektakuläre Action verspricht die BMX Show der anwesenden Profis. Wer selber mit dem BMX Rad aktiv werden möchte, hat am Samstag die Gelegenheit dazu: An diesem Tag findet ein Best Trick Contest und ein Bunny Hop Contest statt.

abf2016_Logo+Text+Datum_4c

Bei Fragen rund um das Thema Fahrrad bietet sich den Besuchern die abf Fahrrad & Outdoor Bühne an. Egal ob E-Bike, Tourenplanung oder GPS, Fachleute werden sich der Thematik stellen. Fundiertes Know-How vermittelt die Live-Fahrrad-Werkstatt mit interessanten Workshops. Profis erklären die Durchführung kleinerer Reparaturen und die wichtigsten Punkte für einen gelungenen Start in den Frühling. Das Einstellen der Bremse und der Schlauchwechsel sollten am Ende des Tages für den Besucher kein Problem mehr darstellen.

Fans von besonders ausgefallenen und innovativen Bikes kommen mit der Sonderausstellung „veloSpezial“ auf ihre Kosten. Als weiteres Highlight findet am 7. Februar die abf Fahrradsternfahrt statt, bei der aus allen Himmelsrichtungen geführte Fahrradtouren zum Messegelände durchgeführt werden. Wer etwas Gutes tun möchte, kann sein Fahrrad im Rahmen der abf Fahrrad Charity Aktion an Bedürftige spenden. Als Dankeschön gibt es vom Veranstalter eine Freikarte für die Messe.

fahrrad_outdoor

Die Freizeitmesse abf findet vom 3. bis 7. Februar auf dem Messegelände in Hannover statt. Geöffnet ist die Messe an diesen Tagen täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt für Erwachsene 11,00 Euro, das Junior-Ticket für Jugendliche von 13 bis 17 Jahre kostet 6,00 Euro. Kinder bis einschließlich 12 Jahre haben freien Eintritt.

Web

www.abf-hannover.de

über den Autor

Andreas Waldera

Andreas Waldera ist bereits seit vielen Jahren als Online-Redakteur und Testfahrer tätig. Mit seinen im BMX und Downhill verankerten Wurzeln kann es für ihn beim Biken nicht ruppig genug sein. Für seine Leidenschaft Fahrradfahren ist der gebürtige Niederrheiner in die schöne Eifel gezogen.