MTB Festival am Tegernsee lockt im Juni mit buntem Rahmenprogramm

MTB Festival am Tegernsee lockt im Juni mit buntem Rahmenprogramm

mtb-festival-tegernsee-velomotion

Spektrum: Bereits zum 13. Mal wird am 4. und 5. Juni 2016 das Tegerseer Tal zur Bühne des Haibike MTB Festivals. Zu dem Spektakel in und um Rottach-Egern erwartet der Veranstalter flowmotion GmbH etwa 3.000 Sportler. Der durch die Tegernseer Berge führende MTB Marathon für Hobbybiker und Profis ist zudem wichtiger Bestandteil der Richtey MTB Challenge.

Den Teilnehmern des Tegernseer Bike Marathons mit Start und Ziel im Ortszentrum von Rottach-Egern stehen drei neue Strecken zur Auswahl. Auf der langen Distanz mit 79 Kilometern müssen die Teilnehmer nicht weniger als 3.000 stramme Höhenmeter stemmen. Die beiden kürzeren Strecken haben eine Länge von 30 bzw. 53 Kilometern. Der Marathon richtet sich an Mountainbiker aller Könnens- und Fitnessstufen.

Freunde des eingebauten Rückenwinds dürfen sich auf die dritte Ausgabe des Haibike ePerformance Race freuen. Über 30 Kilometer und knapp 750 Höhenmeter müssen die die E-Biker mit ihrem Gerät bewältigen. Zum Rennen zugelassen werden natürlich nur E-Bikes und Pedelecs bis 25 km/h und einer maximalen Leistung von 250 Watt. Veranstaltet wird das E-Bike Rennen auf der kurzen Marathonstrecke.

Natürlich erwartet die Teilnehmer und Besucher erneut ein sehr buntes und prall gefülltes Rahmenprogramm. 45 Aussteller laden auf dem Expo-Gelände zum Schauen, Staunen, Testen und Kaufen ein. Die Stars von morgen können sich bei der fünften Auflage des Kids Cup auf verschiedenen Strecken messen. Ebenfalls Spannung verspricht der Pull Contest, bei dem Biker mit reiner Muskelkraft einen PKW ziehen müssen.

Die Anmeldung zum Tegernseer Bike Marathon 2016 hat ab sofort geöffnet.

Web und Anmeldung

www.mtb-festival.de

über den Autor

Andreas Waldera

Andreas Waldera ist bereits seit vielen Jahren als Online-Redakteur und Testfahrer tätig. Mit seinen im BMX und Downhill verankerten Wurzeln kann es für ihn beim Biken nicht ruppig genug sein. Für seine Leidenschaft Fahrradfahren ist der gebürtige Niederrheiner in die schöne Eifel gezogen.

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12
1
21
16
19
14
15
5
221720
11
4
9
10
13
23
8
7
2418
2
3
6