Prostyle Women Workshop in Epen: Von Fahrtechnik bis Schrauberkurs

Prostyle Women Workshop in Epen: Von Fahrtechnik bis Schrauberkurs

Spektrum: Immer mehr Frauen können sich für den Radsport begeistern und sind regelmäßig mit dem Rennrad unterwegs. Diese Entwicklung möchte der Radreisen- und Serviceanbieter Prostyle unterstützen und hat zusammen mit Sponsor LIV die Women Workshops ins Leben gerufen. Von Fahrtechnik, Theorie bis hin zu Reparaturworkshops wird hier das große Rennrad 1×1 vermittelt. Im September findet im niederländischen Epen der nächste Termin statt.

Beliebte Fahrtechnikübung: Trinkflasche während der Fahrt vom Boden aufnehmen.
Beliebte Fahrtechnikübung: Trinkflasche während der Fahrt vom Boden aufnehmen.

MaterialtischDie Deutsch/Niederländische Grenzregion um Epen bzw. Zuid Limburg dürfte vielen Radsportfans vom Klassiker Amstel Gold Race bekannt sein – abwechslungsreiches, anspruchsvolles Terrain bietet die perfekten Voraussetzungen für den Women Workshop von Prostyle der vom 16. bis zum 18. September eben dort stattfinden wird. Bei der Kurskonzeption setzt man auf zwei Grundpfeiler: Neben theoretischen Einheiten zu Fahrtechnik und Trainingslehre soll natürlich auch die Praxis nicht zu kurz kommen – während der Ausfahrten wird jede Teilnehmerin in verschiedensten Situationen auch per Kamera aufgenommen, um im Anschluss mögliche Defizite gemeinsam gezielt analysieren zu können.

Besonderes Augenmerk legen die Kursleiterinnen auf eine sichere Fahrtechnik: Vor allem Abfahrten jagen vielen Radsportlern, männlich wie weiblich, noch einen gehörigen Schrecken ein. Mit essentiellen Tipps und Training zu Brems- und Kurventechnik wird den Teilnehmerinnen ein neues Sicherheitsgefühl vermittelt. Doch auch Themen wie das richtige, rücksichtsvolle und vorausschauende Fahren in größeren Gruppen oder der berühmt-berüchtige Runde Tritt kommen nicht zu kurz.

Darf bei keinem Kurs fehlen: Wechseln des Schlauchs während der Tour.
Darf bei keinem Kurs fehlen: Wechseln des Schlauchs während der Tour.

Im Preis inbegriffen sind neben zwei Übernachtungen inkl. Halbpension im Hotel Berg en Dal drei Theorie-Einheiten, drei Praxis-Einheiten und ebenso ein Schrauber-Workshop, im Zuge dessen grundsätzliche Kenntnisse zu Material, Pflege und Wartung vermittelt werden.

Prostyle Women Workshop Epen auf einen Blick

Wann? 16.09. – 18.09.
Wo? Epen, Niederlande (Nahe Aachen)
Was? Drei Theorie- und drei Praxiseinheiten + Schrauber-Workshop
Kosten? Doppelzimmer p.P. 499€

Mehr Infos und Anmeldung auf www.prostyle-world.de

über den Autor

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.