Jan Ullrich: Biken am Lake Tahoe, Collegefootball und Roland Della Santa

whatsapp-image-2016-09-22-at-00-14-29

Der Ulle wieder! Ich bin noch immer in den USA und nachdem unser Away with the Champs Event erfolgreich zu Ende gegangen ist, hänge ich noch die eine oder andere Woche Urlaub in den Staaten dran. In den letzten Tagen war ich viel am und um den Lake Tahoe zwischen Nevada und Kalifornien unterwegs – teils auf dem Renner, teils auf dem Mountainbike. Hier ist es einfach traumhaft, das Klima ist perfekt und die Aussicht Grandios.

Außerdem habe ich Roland Della Santa in seiner Werkstatt besucht. Wem der Name nichts sagt: Er ist einer der wahrscheinlich bekanntesten Rahmenbauer der USA und ein riesiger Radsportfan. Er hat damals Greg LeMond seine ersten Räder gebaut und seinen Aufstieg verfolgt. Auch ansonsten kennt er wirklich jeden Fahrer von damals – Wahnsinn! Roland ist ein toller Typ und hat immer coole Geschichten auf Lager. Außerdem baut er noch immer Rahmen in seiner Werkstatt. Großartig.

whatsapp-image-2016-09-21-at-17-41-58

In den letzten Wochen hat sich – wie meistens bei mir – alles um Fahrräder und Radsport gedreht und da tut ein wenig Abwechslung mal ganz gut: Deshalb habe ich einen kleinen Abstecher nach Reno, ins Football Stadion des Nevada Wolfpacks gemacht. Tolle Stimmung – kein Wunder, immerhin hat das Collegeteam den Gegner aus Buffalo mit 38:14 nach Hause geschickt.

whatsapp-image-2016-09-22-at-00-15-06

Ich bleibe noch eine Weile hier, am 1. Oktober starte ich unter anderem beim Levi Leipheimers King Ridge Gran Fondo. Am Freitag treffe ich mich übrigens mit Levi … freue mich schon! Ihr hört dann wieder von mir.

Bis dahin,
Euer Ulle

über den Autor

Jan Ullrich

Jan Ullrich, der erste und einzige deutsche Gewinner der Tour de France. Im Jahr 2000 wurde er zudem Olympiasieger. Auf Velomotion bloggt er exklusiv über seine Radreisen.

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.