Cross-EM in Pontchâteau ohne deutsche Starterinnen

Cross-EM in Pontchâteau ohne deutsche Starterinnen

Cyclocross: Der BDR hat sein Aufgebot für die Cross-EM in Pontchâteau / Frankreich veröffentlicht. Angeführt wird das achtköpfige Kader, das ausschließlich aus Männern besteht, von Philipp Walsleben und Sascha Weber.

walsleben

Bereits am kommenden Samstag werden die U23-Frauen und U23-Männer um die Titel kämpfen. Am Sonntag geht es bei den Junioren sowie bei den Elite-Frauen und Elite-Männern um die begehrten Edelmetalle. Das Rennen der Frauen startet um 13.45 Uhr, um 15.00 Uhr fällt der Startschuss bei den Herren.

Cross-EM Pontchâteau: Das BDR-Aufgebot im Überblick

Elite Männer
Philipp Walsleben
Sascha Weber

Männer U23
Lukas Meiler
Maximilian Möbis
Manuel Müller
Poul Rudolph

Junioren
Lukas Baldinger
David Westhoff-Wittwer

über den Autor

Andreas Waldera

Andreas Waldera ist bereits seit vielen Jahren als Online-Redakteur und Testfahrer tätig. Mit seinen im BMX und Downhill verankerten Wurzeln kann es für ihn beim Biken nicht ruppig genug sein. Für seine Leidenschaft Fahrradfahren ist der gebürtige Niederrheiner in die schöne Eifel gezogen.

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.