Anzeige

Kurznachrichten: Höher, weiter, schneller – So oder so ähnlich könnte man wohl das Motto des MTB-Sports in den letzten Jahren bezeichnen. Immer schneller, waghalsiger und potentiell gefährlicher wurden Strecken, Videos und Events. Der Brite Chris Akrigg ist dabei so etwas wie der Gegenentwurf – seine Fahrtechnik ist inzwischen in Szenekreisen legendär, sein Fahrstil ähnelt dem eines gewissen Schotten. Doch wo MacAskill mit immer atemberaubenderen Drops, Sprüngen und Wagnissen glänzt, bleibt Akrigg auf dem Boden, bei uns Sterblichen gewissermaßen. Doch jeder, der schon einmal auf einem Fahrrad saß, erkennt das außerordentliche Fahrkönnen und genießt die unbändige Spielfreude, die Akrigg auf dem Rad versprüht. So auch in seinem neuen Video „As It Lies“.

über den Autor

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2
23
12
15
1
11
8
3
17
13
14
16
4
1822
10
2021
7
24
6
19
5
9