Six Day Berlin: Havik/Stroetinga Gesamtsieger – Maximilian Levy gewinnt Champions Sprint
Foto von Six Day Berlin

Six Day Berlin: Havik/Stroetinga Gesamtsieger – Maximilian Levy gewinnt Champions Sprint

Bahn-News: Das niederländisch Duo Yoeri Havik und Wim Stroetinga hat das 106. Berliner Sechstagerennen gewonnen. Bereits seit dem zweiten Tag in Führung liegend wehrten sie auch in der letzten Nacht sämtliche Attacken ihrer Verfolger ab und fuhren ihren mehr als verdienten Sieg ein. Maximilian Levy sorgte im Champions Sprint für einen deutschen Erfolg und auch bei den Stehern gab es Jubel im deutschen Lager.

Das Duo Havik/Stroetinga krönte eine dominante Leistung bei den Berliner Six Days gestern mit einem hochverdienten Gesamtsieg. Bereits am zweiten Tag hatten sie sich an die Spitze gesetzt und seitdem sämtliche Attacken erfolgreich abgewehrt. Auch am gestrigen Finalabend blies vor allem das Duo der Vorjahressieger Kenny de Ketele und Moreno de Pauw nochmals zum Angriff, doch es nützte nichts mehr. Auf dem Parkett des Berliner Velodroms feierten schlussendlich Havik/Stroetinga. Als bestes deutsches Team landeten Nico Heßlich und Achim Burkhart auf Platz sieben.

Im Champions Sprint wurde Maximilian Levy seiner Favoritenrolle gerecht und verteidigte auch am letzten Abend seine großzügige Führung gegen Landsmann Robert Förstemann. Komplettiert wurde das Podium von Keirin-Europameister Thomas Babek. Deutlich enger ging es im Weltpokal der Steher zu – hier waren zu Beginn des Abends die Plätze auf dem Podest noch offen. Europameister Stefan Schäfer mit Schrittmacher Peter Bäuerlein wagten wenige Runden von Rennende einen mutigen Angriff und das Risiko zahlte sich aus: Am Ende durften die beiden nicht nur den Tagessieg bejubeln, sondern auch der Weltpokal ging an die Routiniers.

Ein großer Erfolg war auch das in diesem Jahr neue Veranstaltungskonzept: Rund 60.000 Zuschauer durfte man während des Events im geschichtsträchtigen Berliner Velodrom begrüßen und sieht sich in der Neuausrichtung der Sixdays bestätigt: „Die sechs Tage haben gezeigt, dass unser Konzept aufging. Alle Tage waren gut besucht. Jetzt freuen wir uns schon auf das nächste Jahr.“

Der Termin für das Berliner Sechstagerennen 2018 steht auch schon. Es wird vom 25. bis zum 31. Januar stattfinden.

über den Autor

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.