Anzeige

Triathlon News: Daniela Ryf, die Königin der Langdistanz im Triathlon, wird in den nächsten drei Jahren mit DT Swiss Laufrädern an den Start gehen. Die Partnerschaft wird sich allerdings nicht nur auf den sportlichen Einsatz beschränken: Die 29-jährige Schweizerin wirkt zudem als elementarer Bestandteil im Entwicklungs- und Kooperationsprozess mit.

Die zweifache Ironman Weltmeisterin, 70.3 Weltmeisterin und Ironman Europameisterin will 2017 ihre Erfolgsliste konsequent fortführen. Im Fokus stehen der dritte Ironman Weltmeistertitel in Folge sowie der Angriff auf die von Chrissie Wellington im Jahr 2011 aufgestellte Weltbestzeit. Hier gilt es auf der Distanz über 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42,2 Kilometer Laufen die Zeit von 8:18:13 Stunden zu unterbieten. Optimiert wird das Bike der Schweizerin vom Aerodynamik Spezialisten und DT Swiss Partner Swiss Side. Ihr Debut auf DT Swiss Laufrädern gibt Daniela Ryf Ende Januar beim 70.3 Ironman in Dubai.

über den Autor

Andreas Waldera

Andreas Waldera ist bereits seit vielen Jahren als Online-Redakteur und Testfahrer tätig. Mit seinen im BMX und Downhill verankerten Wurzeln kann es für ihn beim Biken nicht ruppig genug sein. Für seine Leidenschaft Fahrradfahren ist der gebürtige Niederrheiner in die schöne Eifel gezogen.

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.