ZEAL Cycling: Neue High-End-Marke präsentiert die ersten Carbon-Laufräder

ZEAL Cycling: Neue High-End-Marke präsentiert die ersten Carbon-Laufräder

Markt: Individualität, klassisches Long-Life Design und innovative Produkteigenschaften – mit dieser Kombination möchte die neue High-End-Marke ZEAL Cycling die Wünsche ambitionierter Radfahrer erfüllen. Das in den Niederlanden ansässige Unternehmen stellt jetzt die erste Kollektion mit Carbon-Laufrädern vor. Ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis soll das Direktvertriebsmodell mit Ready-to-Ride Paketen gewährleisten.

Hinter ZEAL Cycling stecken Roland ten Brinke und Daniel Bley – beide keine unbekannten Größen in der Fahrradszene. Roland ten Brinke war früher für SRAM tätig und wurde danach Miteigentümer von FFWD Wheels. Daniel Bley war seinerseits über viele Jahre bei der Koblenzer Bikeschmiede Canyon Bicycles verantwortlicher Leiter für das globale Marketing. Getroffen haben sich Roland ten Brinke und Daniel Bley nachfolgend bei NuVinci Cycling. Das noch sehr junge Unternehmen ZEAL Cycling kann somit insgesamt schon auf 25 Jahre Erfahrung in der Fahrrad-Industrie zurückgreifen – nicht unbedingt die schlechtesten Voraussetzungen.

Highlight der ersten Laufrad-Kollektion aus dem Hause ZEAL Cycling ist der CAMERIG44 Laufradsatz. Die im Kamm Tail Design gefertigte 44mm hohe Felge soll eine perfekte Ausgewogenheit von Steifigkeit, Gewicht, Komfort, Seitenwindstabilität und Aerodynamik gewährleisten. Komplettiert wird der Laufradsatz durch hochwertige DT Swiss Naben und Sapim Speichen. Angeboten werden jeweils eine Version für Felgenbremsen oder Scheibenbremsen sowohl für Schlauch- als auch Drahtreifen. Die Variante für Drahtreifen ist mit aufgeklebtem Felgenband Tubeless-Prepared. Zum Lieferumfang gehören unter anderem Schnellspanner, Continental Reifen und Laufradtaschen. Das Gewicht des Carbon-Laufradsatzes CAMERIG44 gibt ZEAL Cycling mit 1.380 Gramm an, der Preis liegt bei 1.399,00 Euro.

Auch den Mountainbike-Markt möchte die neue Marke direkt mit der ersten Kollektion bedienen. Der HOUFFA25 Carbon-Laufradsatz wurde speziell für Cross Country und Marathon entwickelt und ist ebenfalls zu einem Preis von 1.399,00 Euro erhältlich. Das Laufrad verfügt über eine 25 mm hohe sowie 30 mm breite Felge mit hakenlosem Felgenprofil. Laut Hersteller soll das HOUFFA25 Laufrad somit alle Vorteile bezüglich Grip, Seitenführung und Dämpfung ausspielen können. Hierzu soll auch das spezifische UD Carbon Lay-Up der Felge beitragen. Vervollständigt wird der mit 1.445 Gramm Gewicht angegebene MTB Carbon-Laufradsatz durch Naben vom Schweizer Naben-Spezialisten DT Swiss, Tubeless-Felgenband und Schwalbe Bereifung.

Web

www.zeal-cycling.com

über den Autor

Andreas Waldera

Andreas Waldera ist bereits seit vielen Jahren als Online-Redakteur und Testfahrer tätig. Mit seinen im BMX und Downhill verankerten Wurzeln kann es für ihn beim Biken nicht ruppig genug sein. Für seine Leidenschaft Fahrradfahren ist der gebürtige Niederrheiner in die schöne Eifel gezogen.

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.