RockShox Reverb 1x Remote: Neuer Bedienhebel ‚Trigger-Style‘
Foto von SRAM

RockShox Reverb 1x Remote: Neuer Bedienhebel ‚Trigger-Style‘

Markt: Variostützen haben Mountainbikes und den MTB-Sport seit ihrer Einführung revolutioniert. Von vielen werden sie zwar noch immer als nettes Gimmick belächelt; wer jedoch ein mal mit diesem „Gimmick“ im Gelände unterwegs war, möchte es nicht mehr missen. Die RockShox Reverb gehört zu den dienstältesten Vertretern dieser Zunft und erfreut sich noch immer sehr großer Beliebtheit. Grund zur Kritik an der RockShox Variostütze bot im Zuge des aufkommenden 1-fach Trends bei MTBs jedoch der Bedienhebel: Dieser war bisher immer als Zusatz zu den beiden vorhanden Schalthebeln vorgesehen – da jedoch der Trigger für den Umwerfer bei vielen MTBs inzwischen fehlt, sind ergonomisch deutlich bessere Lösungen möglich.

Mit der neuen RockShox Reverb 1x Remote stellt man nun eine neue Bedieneinheit für die Reverb vor, die optisch und ergonomisch an einen Schalthebel angelehnt ist und sich anstelle eines Umwerfer-Triggers montieren lässt – diese Lösung macht also nur für Bikes mit einem Kettenblatt Sinn. Dass Bedarf an einer solchen Remote besteht zeigt nicht zuletzt auch die erfolgreiche Nachrüstlösung DeHy von BikeYoke, die wir uns vor einiger Zeit genauer angesehen haben.

Wie beim herkömmlichen Bedienhebel lässt sich auch an der neuen RockShox Reverb 1x Remote die Ausfahrgeschwindigkeit der Sattelstütze regulieren – diese Einstellung ist zwar nicht mehr werkzeuglos, doch da man diese ohnehin wohl nur ein Mal auf die persönlichen Vorlieben anpasst, sollte das kein allzu großes Problem sein. Die Entlüftung der Hydraulikleitung erfolgt über einen Bleeding Edge Anschluss.

Kompatibel ist der neue Bedienhebel ausschließlich mit RockShoxk Reverbs der Serien B1 und A2 – diese sind am schwarzen Einsteller für die Ausfahrgeschwindigkeit zu erkennen. Zudem wird es die Reverb ab sofort optional auch schon ab Werk mit dem 1x Hebel geben – spätestens zur nächsten Saison dürften wir also auch eine Menge Kompletträder bereits mit dem neuen ergonomischen Reverb Trigger sehen.

Wer nachrüsten möchte, muss jedoch tief in die Tasche greifen: Der Hebel (inklusive Bleeding Edge Anschluss, Matchmaker Klemme und normaler Klemme) kommt zu einer UVP von 105€ in den Handel. Erhältlich ist er bereits in den nächsten Tagen.

Web

www.sram.com/rockshox

über den Autor

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6
2
22
13
1
24
8
2119172318
12
16
11
7
3
4
5
10
14
20
15
9