[Video] Jacke eines Zuschauers verursachte Sagan-Sturz bei der Ronde

Anzeige

Radsport: Auch zwei Tage nach der Flandern-Rundfahrt wird immer noch heiß über den Sturz von Peter Sagan am Oude Kwaremont diskutiert. Wie jetzt zwei neu aufgetauchte Videos beweisen, verursachte die schwarze Jacke eines Zuschauers am Sonntag den Sturz von Peter Sagan bei der Ronde van Vlaanderen.

In beiden Videos ist deutlich zu erkennen, dass Peter Sagan mit dem linken Arm an der Jacke hängen bleibt und sein Vorderrad sich dann nach links neigt. Dadurch fährt Sagan auf direktem Wege in die Bande und stürzt. Der hinter ihm fahrende Greg Van Avermaet kann nicht mehr ausweichen. Auch Oliver Naesen bleibt an der Jacke hängen und reißt diese dann mit zu Boden.

über den Autor

Michael Behringer

Im Jahr 1996 hat Michael Behringer seine erste Tour de France geschaut. Seitdem verfolgt er nahezu jedes Rennen. Seine Passion Radsport begleitet ihn also seit über zwei Jahrzehnten. Ein Ende ist nicht in Sicht.

2 Kommentare

  1. Walker

    Tja, was für ein Idiot, der seine Jacke über die Bande legt, obwohl man weißt, wie knapp die Rider mit ihren Räder an den Abstrebungen der Zäune am Limit fahren…
    =\

    Direkt antworten

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.