Team FDJ mit neuem Sponsor für 2018
Foto von Getty

Team FDJ mit neuem Sponsor für 2018

Radsport: Das französische WorldTour Team FDJ konnte für die kommende Saison 2018 einen neuen Sponsor gewinnen und wird künftig unter dem Namen Groupama-FDJ am Start stehen.

FDJ

Die französische L’Equipe hatte heute darüber berichtet, dass sich der Versicherungskonzern Groupama als Sponsor des französischen Profiteams FDJ engagieren wird. Dabei wurde ein mittelfristiges Konzept erarbeitet und ein Engagement auf drei Jahre festgelegt. Die französische Versicherungsgruppe wird das Team von Manager Marc Madiot demnach bis 2020 unterstützen. Groupama, ist im Sportsponsoring nicht ganz unbekannt, so wurde bereits im Segelsport aktiv investiert und die Fußballstadien von Lyon und Budapest als Namenssponsor unterstützt. Groupama wird fast den gleichen Anteil wie FDJ zum Budget beitragen. Die staatliche Lotterie Francais des Jeux will ihr Engagement etwas reduzieren, um künftig auch andere Sportevents in Hinblick auf die Olympischen Spiele 2024 in Paris als Werbeträger zu nutzen.

Durch die neue Sponsoren Konstellation wird das WorldTour Team laut L’Equipe über einen Jahresetat zwischen 16 und 20 Millionen Euro verfügen und damit am nationalen Konkurrenten Ag2R vorbeiziehen, dessen Budget rund 15 Millionen Euro betragen soll.

über den Autor

Florian Nowak

Florian Nowak ist Radprofi auf EuropeTour Ebene und war schon bei vielen internationalen Rennen am Start. Bei der deutschen Meisterschaft 2017 war er bester nicht WorldTour Profi auf Platz 7 und konnte sich somit für die Tour de L’Avenir und die Weltmeisterschaften empfehlen. Er fühlt sich aber nicht nur auf dem Rennrad wohl, immer wieder zieht es ihn auch ins Gelände. Neben dem Sport arbeitet er an seinem zweiten Standbein und hat sein BWL Studium an der LMU München abgeschlossen.

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7
22
16
24
11
2
4
1719
13
6
14
10
5
2018
12
15
1
9
2321
3
8