Andreas Waldera

Andreas Waldera ist bereits seit vielen Jahren als Online-Redakteur und Testfahrer tätig. Mit seinen im BMX und Downhill verankerten Wurzeln kann es für ihn beim Biken nicht ruppig genug sein. Für seine Leidenschaft Fahrradfahren ist der gebürtige Niederrheiner in die schöne Eifel gezogen.

Artikel767
Juni, 2017
  • 11:01

    Neues BMC Speedfox mit Trailsync Technology

    Markt: BMC Switzerland hat das Speedfox für die Saison 2018 gründlich überarbeitet. Als größte Neuerung ist sicherlich die Trailsync Technology zu nennen, die dafür verantworlich ist, dass sich das Federungssystem immer im richtigen Dämpfermodus befindet. Das innovative System basiert auf einer integrierten Vario-Sattelstütze mit Kopplung zum Dämpfer. Die Kopplung bringt einen großen Vorteil mit sich: Für die Einstellung der Sattelposition und gleichzeitiger Dämpferanpassung wird nur noch ein Hebel benötigt. Abhängig von der Sattelposition soll somit immer der optimale Dämpfermode gewährleistet werden. Wird die Sattelstütze eingefahren, öffnet sich automatisch der Dämpfer. Ähnlich verhält es sich beim Ausfahren der Sattelstütze, nur dass sich der Dämpfer hierbei schließt. Abhängig von der Rahmengröße rollt das BMC Speedfox entweder auf 27.5" oder 29" Laufrädern. Am Heck stellt das APS Advanced Pivot System dem Rider einen Federweg von 130 mm (27.5") oder 120 mm (29") zur Verfügung. Int

  • 13:28

    Deutscher Gründerpreis: Pinion Top 3 Aufsteiger des Jahres 2017

    Markt / Spektrum: Mit dem Ziel, in Deutschland ein positives Gründungsklima zu fördern, wird jährlich der Deutsche Gründerpreis an herausragende Unternehmen verliehen. Die Auszeichnung erfolgt hierbei in den Kategorien Schüler, StartUp, Aufsteiger und Lebenswerk. Der deutsche Getriebespezialist Pinion ist einer der drei Finalisten in der Kategorie Aufsteiger. Die Jury des Deutschen Gründerpreises setzt sich aus etwa dreihundert Experten aus Unternehmen, Technologiezentren, Ministerien, Gründungsinitiativen sowie der Sparkassen-Finanzgruppe zusammen. Ausgelobt wird der Preis von den Partnern stern, Sparkassen, ZDF und Porsche. Förderer sind Bertelsmann SE, Gruner + Jahr, die Süddeutsche Zeitung und die Versicherungen der Sparkassen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ist Kooperationspartner der Initiative, die Mut zur Selbstständigkeit machen soll. Für die Finalisten lohnt die Auszeichnung: Sie erhalten nicht nur eine individuelle Beratung durch die Porsche Consulting, son

  • 08:25

    E-Bike Festival Kitzbüheler Alpen – Brixental: Der Countdown für die 3. Auflage läuft

    Spektrum: Vom 30. Juni bis 2. Juli steht das Brixental wieder ganz im Zeichen des E-Bikes. Zum dritten Mal öffnet Österreichs größtes E-Bike Festival die Tore für Gäste. Nach Brixen im Thale und Kirchberg macht die Veranstaltung in diesem Jahr in Westendorf Halt. Das dreitägige Festival startet am ersten Veranstaltungstag mit einem Fachkongress, in dessen Mittelpunkt „E-Bike Tourismus – Chance für Industrie und Dienstleister“ steht. Im Rahmen des Kongresses werden auch E-Bike Touren und Testfahrten angeboten. Am Samstag und Sonntag begrüßt die E-Bike Welt mit etwa 30 Ausstellern die Besucher. Auf dem ExtraEnergy Testparcours können vor Ort direkt die verschiedensten, ausgestellten E-Bikes ausprobiert werden. Radhelme für den Testride stellt der offizielle Safety Partner Melon Helmets den Gästen zur Verfügung. Angeboten werden zudem verschiedene Themen-Genuss-Radtouren mit unterschiedlichen Zielen, eine E-Mountainbike Tour zur Kandleralm sowie die Flyer Extremtour zum Rauhen Kopf. Am Sa

  • 12:41

    MTB Bundesliga 2017 #3: Anne Terpstra und Simon Stiebjahn triumphieren in Wombach

    MTB Radsport: Bei sommerlichen Temperaturen wurde am vergangenen Wochenende in Wombach der dritte Lauf zur MTB Bundesliga 2017 ausgetragen. Das Rennen der Damen gewann die Niederländische Meisterin Anne Terpstra, Simon Stiebjahn entschied das Herren-Rennen für sich. Für die Niederländerin Anne Terpstra läuft es im Moment richtig rund – nach dem Triumph in Gedern konnte sie in Wombach den zweiten Sieg in Folge einfahren. Dominant beherrschte die Ghost Team Fahrerin ab der zweiten von sechs Runden das Feld und siegte mit einem Vorsprung von 2:21 Minuten. Die Niederländische Meisterin kann ihre Gesamtführung in der Bundesliga somit weiter ausbauen. Zweite wurde ihre aus Schweden stammende Teamkollegin Alexandra Engen. Hanna Klein fuhr mit einem Rückstand von 4:14 Minuten auf den dritten Rang. Die Superior Bikes Fahrerin hätte vielleicht noch die Chance gehabt, die Reihenfolge zu ändern, allerdings warf ein Hinterrad-Defekt die Freiburgerin zwischenzeitlich weit nach hinten. Sehr spannend

  • 08:00

    Enduro One kommt in die Wildschönau

    MTB Radsport / Jedermann: Am 8. und 9. Juli gastiert die Rennserie Enduro One in der österreichischen Wildschönau. Beim dritten Lauf zur Enduro One Meisterschaft 2017 dürfen sich die Rider erneut auf alpine Traumtrails inmitten einer atemberaubenden Kulisse freuen. Die Rennserie für Jedermann macht bereits zum dritten Mal Halt in dem schönen Tiroler Hochtal. Die Teilnehmer erwartet ein Rundkurs mit sechs in die Wertung einfließende Stages. Nach dem Start in der Schießhüttelarena im Dorfzentrum von Oberau steht gebirgiges Terrain mit Waldboden, Wurzeln und Schotter auf dem Programm. Körner für die herausfordernden Trails spart die kräftesparende Auffahrt mit der Markbachjochbahn. Bereits am Samstagmorgen gehen die Nachwuchsfahrer der Klasse „E1 Wild Childs“ an den Start einer eigens ausgewiesenen Strecke. Hier können die Stars von morgen in drei Altersklassen erste echte Rennluft schnuppern. Nach dem Rennen der Nachwuchsbiker folgt das Training und der Prolog. Sonntag um 8:30 Uhr starte

  • 13:24

    [VIDEO]Diego Caverzasi beim 26TRIX @ Out of Bounds in Saalfelden Leogang

    Lifestyle / Video: Zum ersten Mal in der Geschichte des 26TRIX in Saalfelden Leogang  konnte ein Rider seinen Titel erfolgreich verteidigen. Mit 93.66 Punkten verwies der Italiener Diego Caverzasi den US-Star und amtierenden FMB World Champion Nicholi Rogatkin auf Platz zwei. Lediglich 0.66 Punkte trennten die Fahrer voneinander. Was für ein Finale! Seinen Sieg-Run eröffnete der 23-jährige Italiener mit einem Frontflip-Barspin-X-Up, dem sich nachfolgend ein Opposite 360, Frontflip-No-Hander, Cash-Roll, No-Hander und Backflip-Barspin-to-Tailwhip anschlossen. Ein sehr sauberer Run, den die Judges dementsprechend honorierten. „Es ist ein unglaubliches Gefühl heute wieder hier zu gewinnen. Das hat noch niemand geschafft! Ich habe schon daran gedacht, als ich von daheim losgefahren bin, aber daran geglaubt habe ich nicht. Letzten Samstag habe ich mich bei einem Sturz an der Schulter ziemlich wehgetan und konnte daher diese Woche nicht so viel fahren. Ich denke ich hatte auch ein wenig Glück

  • 15:37

    Fahrradhersteller Fischer: Neuer Standort mit Werksverkauf in Landau

    Markt: Am 16. Juni eröffnet der Fahrradhersteller Fischer in Landau einen neuen Hauptsitz für Servicemitarbeiter. Insgesamt zwanzig Mitarbeiter sollen sich am Standort in der Industriestraße um die Belange der E-Bike Kunden kümmern. Auf interessierte E-Biker warten zahlreiche Service-Angebote rund um das Thema E-Bike. Mit Schaffung des neuen Standortes möchte der Fahrradhersteller Fischer seine Kompetenzen bündeln, um noch schneller und effektiver auf Anfragen regieren zu können. An dem neuen Hauptsitz gegenüber dem ehemaligen, mittlerweile abgerissenen Landauer Brauhof werden sowohl Servicetechniker als auch Telefondienst-Mitarbeiter tätig sein. Viermal im Monat werden zudem die Türen des Werksverkaufs offen stehen – die Termine hierfür sind jeweils der erste und dritte Freitag / Samstag im Monat. Interessierten stehen an diesen Terminen viele E-Bike Modelle für eine Probefahrt zur Verfügung. Schnäppchenjäger können bei Vorjahresmodellen und technisch überarbeiteten B-Ware-Modellen zu

  • 10:54

    DH World Cup Leogang: Tahnée Seagrave holt ihren ersten Weltcup-Sieg, Aaron Gwin mit Hattrick

    MTB Radsport: Rachel Atherton sorgt weiterhin unfreiwillig für Spannung: Der Trainingssturz in Fort William zwang die amtierende Weltmeisterin und Gesamt-Weltcupsiegerin auch in Leogang zum Startverzicht. Tahnée Seagrave holte sich in einem Herzschlagfinale ihren ersten World Cup Sieg, bei den Herren fuhr Aaron Gwin den dritten Sieg in Leogang in Folge ein. Die Zuschauer an der Strecke wurden am Rennsonntag bei bestem Wetter mit feinster MTB Rennsport Action verwöhnt. Rachel Atherton muss aufgrund ihrer Schulterverletzung weiter pausieren und lässt somit Spannung bei den Damen aufkommen. Diesen Umstand nutzte letzte Woche bereits Tracey Hannah (Polygon UR) für ihren Sieg in Fort William, und auch das jüngst vergangene Wochenende hätte die Australierin fast mit einem Sieg abgeschlossen – wenn da nicht die Britin Tahnée Seagrave (Transition Bikes / FMD Factory Racing) gewesen wäre. Trotz ihres couragierten Runs konnte Tracey Hannah mit 3:36.775 Minuten nicht die Zeit der Britin (3:36.082

  • 16:26

    Shimano präsentiert für das Modelljahr 2018 neue Gravity-Schuhe und Pedale

    Markt: Volle Konzentration ist beim Downhill und Enduro Riden ebenso unerlässlich wie ein perfekter Halt und Stand auf dem Pedal. Seit über einem Vierteljahrhundert befasst sich Shimano intensiv mit der Anatomie des Fußes, um Schuh-Pedal-Systeme zu entwickeln, die Radfahrern bestmögliche Fahrbedingungen ermöglichen. Gemeinsam mit den britischen Downhill-Stars Athertons präsentiert Shimano jetzt das Gravity-Schuh und Pedal Lineup für das Modelljahr 2018. All-Mountain Schuh AM901 Speziell für Downhill-Rider und Enduro-Biker wurde der All-Mountain Schuh AM901 entwickelt. Das überarbeite Obermaterial soll das Eindringen von Wasser erschweren und zudem schneller trocknen. Die Zehenabdeckung bietet dem Fahrer ein Plus an Schutz. Weitere Features des All-Mountain Schuhs AM901 sind das Schnell-Schnürsystem, die griffige Gummisohle und der „Pedal Channel“ - dieser soll eine stabile Pedalverbindung garantieren, selbst wenn der Schuh nicht eingeklickt ist. Laut Shimano der ideale Schuh für das Sa

  • 13:12

    BMC entert E-Bike Markt mit Trailfox AMP

    Markt: Mit dem Trailfox AMP steigt BMC erstmals in den E-MTB Markt ein. Ausgestattet mit Shimano Steps E8000 Antrieb, integriertem 504 Wh Akku und 150 mm Federweg soll das BMC Trailfox AMP dem Rider ein verstärktes All-Mountain Erlebnis garantieren. Bei den Detaillösungen haben sich die Schweizer auf jeden Fall einiges einfallen lassen. Im Gegensatz zu anderen Unternehmen in der Fahrradindustrie hat sich BMC mit der Präsentation des ersten E-MTB viel Zeit gelassen. Das Resultat kann sich allerdings sehen lassen, hebt sich das Trailfox AMP doch in einigen Punkten von der Konkurrenz ab. Optisch ist das neue E-Mountainbike an das unmotorisierte Version des Trailfox angelehnt. Verstärkt wird dieser Effekt durch den komplett im Unterrohr integrierten Akku des Shimano Steps E8000 Antriebs. Der Hauptrahmen besteht aus Carbon, der Hinterbau wird hingegen aus Aluminium gefertigt. Die Trailfox-typische Geometrie ist auch in das elektrifizierte Trailfox AMP eingeflossen. Um den speziellen Ansprüc

mehr Artikel