Artikel2173
Juni, 2017
  • 13:15

    Bosch 2018 mit integriertem Akku, Di2 Integration und Nyon-News

    Markt / E-Performance: Kürzlich präsentierte man bei Bosch E-Bike Systems die Neuerungen für die Saison 2018. Neben dem viel beachteten E-Bike ABS stellte man auch zwei neue Antriebe vor. Die dritte große Neuerung ist der erste integrierbare Akku mit dem Namen PowerTube 500. Zudem treibt man die eShift Integration von Shimanos Di2 Komponenten voran. Es dürfte eine der vielleicht am heißesten erwarteten Neuerungen im Bosch E-Bike Universum sein: Ein in den Rahmen zu integrierender Akku. Man munkelte schon eine ganze Weile, doch nun stellten die Schwaben die PowerTube 500 auch ganz offiziell vor. Durch eine kompakte und langgezogene Bauform lässt sich der 500Wh Akku sehr gut in Fahrradrahmen integrieren - beispielsweise ins Unterrohr. Dabei ist der Energielieferant für unterschiedlichste Einsatzbereiche optimiert, vom gemütlichen City Cruiser bis zum E-Enduro. Mit einem Gewicht von ca. 2,8kg zählt er zudem zu den leichtesten Akkus auf dem Markt. Sonstige Bosch Neuigkeiten 2018 Man hat si

  • 10:15

    Christoph Strasser gewinnt Race Across America mit Rekordvorsprung

    Spektrum: Heute Vormittag um kurz nach 8:00 Uhr deutscher Zeit stand es fest - Christoph Strasser hat zum vierten Mal in seiner Karriere das berühmt-berüchtigte Race Across America gewonnen. Die 34-jährige Ultracycling-Ikone hatte nach den ca. 5.000km quer durch die USA über 700km Vorsprung auf den zweitplatzierten Mark Pattinson aus den USA - Rekord! Bereits in den letzten Tagen sah es beim RAAM sehr gut aus für Christoph Strasser. Der Österreicher fuhr auf den exakt 4.940km in seiner eigenen Liga und doch bleibt es bei einem derartigen Rennen immer spannend bis ganz zum Schluss. Als er dann jedoch nach 8 Tagen, 9 Stunden und 34 Minuten völlig entkräftet über die Ziellinie in Annaplis in Maryland rollte, nahm er die Jubelstürme und die Fackeln seines Teams im Ziel wahrscheinlich nur noch am Rande wahr. "Ich bin jetzt fix und fertig, aber auch überglücklich über meinen vierten Sieg beim Race Across America und dass es so gut ausgegangen ist," sagte Strasser im Ziel. In den letzten Tage

  • 08:50

    Rapha Rides Düsseldorf: Einstimmung auf den Grand Départ am Rhein

    Spektrum / Radsport: Tick Tack - Tick Tack. Die Uhr bis zum Grand Départ in Düsseldorf am 1. Juli tickt. Heute in zwei Wochen ist es endlich so weit und in der Rheinmetropole fällt der Startschuss zur Tour de France 2017. Die Vorbereitungen laufen natürlich auf Hochtouren - und so langsam dürfte beim einen oder anderen auch die alljährliche Tour-Stimmung aufkommen. Rapha hat sich etwas Besonderes einfallen lassen und anlässlich des Grand Départs nicht nur einen stimmungsvollen Kurzfilm gedreht, sondern bietet im Düsseldorfer Pop-Up Store auch ein umfangreiches Programm für Fahrrad- und Radsportfans. https://www.youtube.com/watch?v=PfpVlCSYnyk&t=17s Ganz Radsport-Deutschland fiebert auf den 1. Juli hin, wenn seit über 20 Jahren endlich mal wieder die Tour de France in Deutschland ihren Anfang macht. Hotels sind längst ausgebucht, Programme gemacht, die besten Orte ausgesucht. Vor Ort sein wird auch der britische Hersteller Rapha, der vielleicht wie kein zweiter Lifestyle und Performance

  • 12:00

    Öhlins gibt Gas auf dem MTB Markt: Neue 29er Coil Gabel RXF 36 Coil und 650b Pendant mit Luft

    Markt / MTB: Der Name Öhlins steht seit vielen Jahren vor allem bei Motorradfahrern stellvertretend für qualitativ hochwertige Fahrwerkskomponenten. Seit einiger Zeit wagt der schwedische Hersteller auch erste Gehversuche im MTB-Sektor. Zunächst in Kooperation mit US-Hersteller Specialized, die exklusiv Dämpfer und Gabeln verbauten. Seit einiger Zeit gibt es mit der RXF 36 auch eine potente Gabel für Jedermann - nun legt man zusätzlich nach: Komplett neu ist beispielsweise die RXF 36 Coil für 29" Bikes und auch die bestehende Luftgabel für kleinere Laufräder bekommt ein Update. Mehr Auswahl auf dem Federgabel-Markt! Auch wenn Rock Shox und FOX nach wie vor die beiden Platzhirsche im Performance-orientierten MTB-Sektor sind, bietet sich Käufern und Tunern eine immer größere Auswahl. Sei es DT Swiss, MRP, Suntour, Formula, Cane Creek oder jetzt Öhlins: Vielleicht nie zuvor war die Auswahl an langhubigen und performanten Federgabeln größer als jetzt. Öhlins dürfte auch PS-Muffeln zweifell

  • 12:42

    FOX DPX2 Dämpfer – Das Beste aus beiden Welten?

    Markt / MTB: FOX erweitert mit dem neuen DPX2 Dämpfer sein ohnehin schon umfangreiches Portfolio noch weiter. Besonders interessant ist der neue Highend-Luftdämpfer für den Trailbike-Bereich, dürfte aber auch in einem Enduro eine gute Figur machen. Technisch gesehen kombiniert man die Vorteile der bereits bestehenden DPS Dämpfer und dex X2-Topmodells - kombiniert mit der EVOL Luftkammer und kompakteren Abmessungen ist der FOX DPX2 eine wirklich spannende Angelegenheit. Der 2015 vorgestellte FOX X2 Dämpfer zählt auch heute noch zu den besten erhältlichen Luftdämpfern und vor allem ambitionierte Fahrwerkstuner kommen angesichts der unzähligen Einstellmöglichkeiten voll auf ihre Kosten. Wer sich ein wenig mit Fahrwerks-Setup auskennt, weiß wie entscheidend die richtigen Einstellungen für Druckstufe, Zugstufe, Progression usw. für eine gute Hinterbauperformance sind. Das Problem: Nicht jeder Biker möchte sich mit den vielen komplizierten Einstellmöglichkeiten auseinandersetzen. Für Tuning-

  • 21:29

    SRAM GX Eagle: Schickt die neue 12-fach Gruppe den MTB-Umwerfer in Rente?

    Markt: Mit der neuen SRAM GX Eagle stellt der US-Hersteller eine neue 12-fach Gruppe vor, die mächtig an der Preisschraube dreht, gleichzeitig jedoch zahlreiche Features der bestehenden Eagle Gruppen erbt - darunter natürlich auch die 10-50 Kassette mit einer Bandbreite von 500%, die traditionellen 2-fach Antrieben kaum noch nachsteht. https://www.youtube.com/watch?v=obT95m2oL7s Mit der Vorstellung den beiden Eagle 12-fach Gruppen XX1 Eagle und X01 Eagle antwortete One-By Pionier SRAM in der vergangenen Saison auf die Kritik an den bestehenden 11-fach Antrieben aus eigenem Hause, die sich vor allem auf die zu geringe Bandbreite fokussierte. Mit 10-50 Kassetten und damit einer Bandbreite von 500% stieß man in Sphären vor, die bis dahin zwei Kettenblättern vorbehalten waren. Doch die Sache hatte einen Haken; die beiden Eagle Gruppen XX1 und X01 waren und sind immer noch äußerst kostspielig. Nicht ganz ein Jahr hat es gedauert und SRAM antwortet auch auf diesen Makel - die Lösung hört auf

  • 15:57

    Critérium du Dauphiné Etappe #1: De Gendt mit Solosieg, Buchmann stark

    Radsport: In Saint-Étienne fiel heute der Startschuss zum Critérium du Dauphiné - für einige Fahrer sicherlich eine Generalprobe für die Tour de France. Auf der 170km langen, welligen Etappe war es am Ende Thomas de Gendt (Lotto Soudal), der mit einer 155km langen Flucht den ersten Saisonsieg einfahren konnte. Die beiden deutsche BORA-hansgrohe Profis Silvio Herklotz und Emanuel Buchmann zeigten eine starke Leistung. Für Buchmann sprang dabei sogar eine Top 10 Platzierung heraus. Auftakt zum Critérium du Dauphiné! Im Vorfeld wurde zwar viel über die beiden Favoriten Chris Froome (Sky) und Richie Porte (BMC) gesprochen, doch zum Auftakt spielten die beiden großen Namen vorerst noch keine Rolle. Stattdessen war es eine Ausreißergruppe, die der Etappe früh ihren Stempel aufdrückte und schlussendlich auch den Ausgang maßgeblich beeinflusste. Einer der Initiatoren der Flucht nach rund 10km war Silvio Herklotz, dem sich dann sogleich auch der spätere Sieger Thomas de Gendt und fünf weitere F

  • 15:00

    Hammer Chase: Die Entscheidung der Hammer Series im Livestream

    Radsport: Erstmals steigt heute mit der Hammer Chase, also der Teamverfolgung, das Finale zu einem Hammer Series Event. Die im Hammer Climb und im Hammer Sprint erarbeiteten Punktestände der einzelnen Mannschaften werden in Zeitabstände umgerechnet und heute starten alle 16 teilnehmenden Teams entsprechend dieser Zeiten. Das Team, das als erstes vier Fahrer ins Ziel bekommt, gewinnt die Verfolgung. Die beste Ausgangsposition hat Team Sky, das als erstes mit knapp 40 Sekunden Vorsprung auf Sunweb ins Rennen geht. Die Teams werden in zwei Gruppen in das entscheidende Rennen gehen. Die bestplatzierten Teams starten in der zweiten Gruppe, von der Sky um 16:05 als erstes die Startrampe verlassen wird. https://www.youtube.com/watch?v=qkF0wd1hQZg

  • 14:48

    Hammer Series Limburg Tag #2: Der Hammer Sprint im Livestream – wie schlägt sich André Greipel?

    Radsport: Nach einem packenden Auftakt zur neu ins Leben gerufenen Hammer Series am gestrigen Freitag wartet heute mit dem Hammer Sprint die zweite Disziplin des Teamwettbewerbs. Mit André Greipel (Lotto Soudal), Roger Kluge (BMC) und Max Walscheid (Team Sunweb) sind auch drei deutsche Sprinter am Start, die sicherlich den einen oder anderen Punkt für ihre Mannschaften einfahren sollen. Los geht's wieder um 15:00 Uhr - die finale Zieldurchfahrt wird gegen 17:15 Uhr erwartet. https://youtu.be/MdZ6EoxONm0  

  • 14:48

    The Hammer Series: Der Hammer Climb im Livestream ab 15:00 Uhr

    Livestream: Heute startet in Limburg mit dem Hammer Climb die neue Rennserie Hammer Series. Sämtliche Rennen werden kostenlos live im Internet übertragen. Die Übertragung startet um 15:00 Uhr, das voraussichtliche Ende wird gegen 17:00 Uhr erwartet. Wer die Veranstaltung lieber im TV verfolgt, kann dies auf Sport 1+ tun.

mehr Artikel